Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

MonopolistengeSchwurbel 1 Monat 1 Woche her #1

  • Dr.Tux
  • Dr.Tuxs Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Linuxpromoter, Sportler, Analogfotograf, Veganer
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 54
Gut und schön, das wurde ja auch mal Zeit:
www.pro-linux.de/news/1/28029/microsoft-gibt-quellen-von-gw-basic-frei.html
www.golem.de/print.php?a=148653

Denn, hört hört: " M$ loves Linux ". Echt, jetzt? . Aber gut, ich soll ja nicht nur immer herum stänkern. Wir erinnern uns . Mi$t, schon wieder so ein destruktiver Kram. Aber man soll ja positiv denken und alte Zöpfe abschneiden/Kriegsbeile begraben. Progressiv gedacht gibt es sogar selbstkritisches zu vernehmen . Toll, super! Für die übliche "Saulus-Paulus"-Geschichte reicht es dann aber doch nicht . Und überhaupt: die Sache mit der ordentlichen Kommunikation haben schon wieder diese "komischen" Linux-Leute besser und schneller gelöst .

Aber wenigstens: "Nur" 36 Jahre nach Unix bekommt deren System endlich eine ... tätä Paketverwaltung (die aber wiederum nicht deinstallieren kann!)

:S :evil: :lol: :silly: :whistle:

Kann mir einer von euch einen überzeugenden Grund nennen, warum man diese "Unstable Distribution" einsetzen sollte? Nach vorheriger Deaktivierung der ... äh tElemeTrie (" nach Hause telefonieren ") natürlich.
Selbst ein Huhn kann Debian oder Devuan installieren, wenn du nur genug Körner auf die Enter-Taste legst.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

MonopolistengeSchwurbel 1 Monat 1 Woche her #2

  • klaren
  • klarens Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • JID:klaren@im.kaalug.de
  • Beiträge: 693
  • Dank erhalten: 135
Hallo Dr. Tux,
da hast du ja ein schönes Paket geschnürt. :cheer:
Ich glaube Micro$oft hat erkannt, das es gegen Open Source doch auf Dauer nicht an kommt. Vorallem wo der Rest der Industrie fleißig auf den Zug gesprungen ist.
IBM, Intel und AMD zum Beispiel.
Und wenn du einen Gegner nicht besiegen kannst, verbünde dich mit ihm. Ich denke das ist was wir da gerade sehen.

Liebe Grüße,
Klaren
Folgende Benutzer bedankten sich: Retter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von klaren.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden