Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Debian Jessie - sogar mit Aprilscherz 5 Jahre 4 Monate her #1

  • Dr.Tux
  • Dr.Tuxs Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Linuxpromoter, Sportler, Analogfotograf, Veganer
  • Beiträge: 682
  • Dank erhalten: 56
Irgendwie passt das ja auch wieder zur bekannten Strategie von Winzigweich, nach der sie etablierte Standards stets erst Jahre nach deren Einführung unterstützen. So gesehen wundert es mich auch nicht, dass sie erst jetzt merken, dass der 1. April schon ein wenig vorbei ist ! :-)

"Eher friert die Hölle zu ..." :-)

Warum Debian Jessie jetzt aber schon als "stabil" deklariert, erschließt sich mir nicht so wirklich ... bei mir läuft noch nicht alles wirklich fehlerfrei ... Das erinnert wiederum an die Strategie von Winzigweich: das Produkt reift beim (zahlenden) Kunden!
Selbst ein Huhn kann Debian oder Devuan installieren, wenn du nur genug Körner auf die Enter-Taste legst.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Debian Jessie - sogar mit Aprilscherz 5 Jahre 4 Monate her #2

  • Linuxuser
  • Linuxusers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 3
Ja stimmt bei mir läuft es auch nicht stabil. Haben die NSA Mitarbeiter ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1