Pandemie Prävention

Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und um die Ausbreitung des grassierenden Virus zeitlich zumindest zu verzögern sollten alle direkten Sozialkontakte möglichst minimiert werden. Da die KaaLUG Treffen keine überlebenswichtigen Sozialkontakte darstellen, macht es Sinn diese bis auf weiteres nicht zu besuchen.

Man kann niemanden verbieten sich trotzdem zu treffen. Ein Shutdown klappt aber nur, wenn möglichst Viele mitmachen.

Grauwert, hat dazu eine Informationen gesammelt: www.compugraf.de/corona/

Mit Bitte um Verständnis.